Pfarrhofbikertour 2007

„Auf den Spuren der Kreuzritter“ hieß das Motto der dreitägigen Pfarrhofbiker im Jahre 2007. Ziel war Verdun im Nordosten Frankreichs. Traurige Berühmtheit erlangte der Ort im ersten Weltkrieg. Die Schlacht um Verdun steht Sinnbildlich für den Größenwahnsinn und die Perversität von Kriegen schlechthin.

Nicht mehr nachvollziehbar ist, welche Zeitung über die Pfarrhofbikertour 2007 weifolgt berichtete:

Den Teilnehmer/innen an der Tour ist eine Begebenheit in besondere Erinnerung geblieben. Am frühen Nachmittag des zweiten Tages machten wir Pause in Verdun Downtown. Kurz bevor sich der Trupp wieder auf die Socken machen wollte, torkelte unser Robert unbedacht durch die Gegend und übersah das Fehlen einer Stufe. Resultat: Robert fiel unglücklich rücklinks hin und verletzte sich leicht am Kopf. Es brauchte schon ein paar Minuten, bis unser verwegener Kollege die Sinnen wieder beisammen hatte.

Unsere freundliche Mitfahrerin Lisa verleitete das zum Kommentar: „Robert ist der einzige Gefallene in Verdun, der wieder aufgestanden ist…“

Fotos der Pfarrhofbikertour 2007 gibt es hier (klicken).

Advertisements