Wie alles begann

Man schrieb das Jahr 2005. Erstmals versammelte sich eine Gruppe von Motorradfahrerinnen und Motorradfahrern im Pfarrhof zu Peter und Paul in Würselen Bardenberg und tauschte Geschichten ihrer bewegten Mopetistenvitae aus. Und begannen, gemeinsam kleine Tagestouren durch die Region mit ihren Zweirädern zu unternehmen.

Auch die erste, dreitägige Pfarrhofbikertour nach Saint Hubert (B) und Echternach (L) war schon im Blick; Titel: „Auf den Spuren der iroschottischen Mönche“.

Conny Stenzel-Zenner von der Aachener Nachrichten und Ilona Rütten von der Aachener Zeitung berichteten im April 2005 von der launigen Truppe, die sich seinerzeit im Pfarrhof um unser Pastörchen Rainer Gattys scharte.

Joh, so war datt damals…

Conny Strenzel-Zenner / Aacherner Nachrichten / April 2005

Ilona Rütten / Aachener Zeitung / April 2005

Advertisements